„Flowery Fall“ Rauchquarz Turmalin Silber Ohrringe


„Flowery Fall“ Rauchquarz Turmalin Silber Ohrringe

Artikel-Nr.: 0011

Auf Lager

69,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Stylische Ohrringe aus klaren Rauchquarzoliven (12 x 8 mm), Rauchquarzwürfeln (5 x 5 mm), wunderschönen rosa Turmalinen (6 x 5 mm) in Olivenform und raffinierten Balibeads in Sterlingsilber (quadratische Scheiben (6 mm), Sterne (6 mm) und Perlkappen) sind hier mit klassischen Ohrsteckern kombiniert.


• Länge gesamt: ca. 4,3 cm

 

Design und Herstellung

Edelsteinschmuck Unikate hergestellt im kleinen Privat-Atelier in Handarbeit

 

RAUCHQUARZ

Wussten Sie, dass der Rauchquarz auch als Morion oder Colorado-Diamant bekannt ist? Den Namen Rauchquarz erhielt dieser Stein durch seine rauchige Farbe.
Rauchquarz ist seit der Antike als Schutzstein bekannt. Bei drohendem Unheil verfärbe er sich dunkel, sagte man ihm nach.
Bei den Römern galt der Rauchquarz, vermutlich wegen seiner dunklen Farbe, als Stein der Trauer, der aber auch neue Lebenskraft und Freude geben konnte. Im arabischen Raum steht er als Synonym für Treue und Freundschaft.
Rauchquarz soll uns helfen Spannungszustände abzubauen, Stress besser zu bewältigen und unsere Nerven zu stärken. Ebenso soll er uns auf körperlicher Ebene bei Gelenk-, Rückenleiden, Krämpfen und nervös bedingten Beschwerden helfen. Desweitern rege er den Stoffwechsel und die Hormonproduktion an, und fördere unsere Libido. Er wirkt stimmungsaufhellend und hilft uns somit bei der Bewältigung von Trauer oder nach Trennungen.

Sternzeichenzuordnung: Jungfrau, Steinbock

 

TURMALIN

Die Turmalingruppe umfasst ein Vielzahl von Varietäten. Dies wurde erst im 18. Jahrhundert entdeckt, als man begann die komplexe chemische Struktur dieses Materials zu erforschen.

Der Begriff Turmalin leitet sich aus der singhalesischen Sprache ab. „Taramolli“ heißt übersetzt „der Stein, der Asche anzieht“. Dieser Ausdruck bezieht sich vermutlich auf die Eigenschaft des Turmalins durch reiben oder Erwärmen elektrische Energie zu entwickeln. Bor macht diesen Stein polar, sodass er Asche  oder Schwefelpulver magnetisch anzieht.

Bei den alten Griechen wurde der Turmalin als magnetisches und elektrisches Kristall eingesetzt. In der Antike dienten Turmaline sowohl als Schmuck-, wie auch als Glücks- oder Zauberstein. Holländische Seefahrer, die sie nach Europa brachten, nutzten Turmaline um die Asche aus ihren Pfeifen zu entfernen.

Der rote Turmalin (Rubellit) verdankt seine Farben Mangan und Lithium. Eisen und Chrom lassen den Indigolith blau erscheinen.

Rubellit:

Entgiftung des Körpers

Stoffwechselanregend, lindert Menstruationsbeschwerden, hilfreich in den Wechseljahren, aktiviert das Immunsystem gegen Viren und Bakterien.

Sternzeichenzuordnung: Zwillinge

Auch diese Kategorien durchsuchen: Rauchquarz, Smoky Quartz, Ethno Collection, Alle Artikel ansehen, Turmalin, Tourmaline, Zwillinge – 21.Mai - 21.Juni, Ohrringe/Ohrhänger, Young & Fun